Finanzen planen

Blauwassersegeln, dafür benötigt man viel Zeit, die man sich in den meisten Lebensmodellen nicht einfach so nehmen kann. Mit einem Sabbatical fährt ein Freund von mir gerade in seinem Sabbatical Jahr die Karibikrunde, aber danach heißt es für ihn wieder zurück an den Arbeitsplatz. Ein Sabbatical kann ich mir leider nicht nehmen, das lässt mein Arbeitsvertrag nicht zu. Einfach die Zelte abbrechen und losfahren, das lassen die Finanzen und die Familiensituation nicht zu. Also muss ein Plan her und der heißt leider RENTE.

Ein schrecklicher Gedanke, dass es erst mit Eintritt in die Rente soweit sein kann wieder die Fesseln zu sprengen und so frei wie in seiner Jugend zu sein. Also habe ich mir überlegt früher in Rente zu gehen. Den Termin zur Kontenklärung mit der Deutschen Rentenversicherung und der Zusatzversicherung habe ich eben gemacht. Mal sehen wie viel übrig bleibt, wenn man früher geht.

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.